Seite auswählen

Hi, ich bin Simon.
Ich verwandel Kaffee in digitale Markenerlebnisse

Beratung

Ich konzipiere Marken und interaktive Nutzererlebnisse

Gestaltung

Ich gestalte Erscheinungsbilder und wende sie in digitalen Produkten an.

Lehre

Ich unterrichte in den Bereichen Corporate Identity und Human-Centered-Design

Beratung

Unterstützung bei der Konzeption von Marken und interaktiven Nutzererlebnissen

 

Aus Erfahrung weiß ich: Markenführung und die damit verbundenen Transformationsprozesse sind Chefsache. Ein gelungenes transmediales Markenerlebnis ist das sichtbare, erfahrbare Ergebnis einer entschlossenen, kohärent deklinierten Strategie, die auf Führungsebene verankert ist. Ein strategisch entwickeltes Markendesign stellt einen veritablen Wettbewerbsvorteil dar. Für Unternehmen wie auch für NGOs und Kulturinstitutionen.

Ich verbinde praktische Erfahrung aus Marken-Projekten sich mit theoretischen Wissen zu einer Expertise, die für Auftraggeber einen echten Mehrwert darstellt.

_ Sparringspartner für Entscheider in markenrelevanten Themenfeldern, insbesondere der strategischen Weiterentwicklung von (Unternehmens-)Marken

_ Berater in Branding-, Corporate Identity- und Corporate Design-Prozessen

_ Anforderungsmanagement bei der Konzeption komplexer digitaler Produkte

Gestaltung

Gestalterische Umsetzung visueller Erscheinungsbilder und Awendung in digitalen und Analogen Medien.

 

_ Gestaltung und Auswahl der Elemente visueller Erscheinungsbilder (Corporate Design) wie Logo, Hausfarben, Hauschrift usw.

_ Gestaltung visueller Konstanten als Rahmen für visuelle Erscheinungsbilder

_ Gestaltung digitaler Produkte unter konsequenter berücksichtigung eine Human-Centered-Design-Ansatzes

 _ Gestaltung interaktiver und analoger Leitsysteme

 _ Gestaltung analoger Touchpoints und Printmedien

Lehre

Ich unterrichte in den Bereichen Corporate Identity und Human-Centered-Design zur Zeit an der ecosign/Akademie für Gestaltung in Köln.

 

_ Wissensvermittlung in Form von Vorlesungen und Seminaren im Bereich Designtheorie

_ Vermittlung der Verantwortung des Designers in der Produktentwicklung unter Beachtung der Prinzipien Nachhaltigen Designs

_ Vermittlung von Methoden im Designprozess

_ Aktives Lernen in Form von interaktiven Projekten mitunter in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus Wirtschaft, Kultur und Bildungseinrichtungen

Prinzipien

Human First

Der Mensch mit seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten steht an erster Stelle und nie die Technik.

Herausforderung

Nichts ist langweiliger als Standardlösungen und Halbherzigkeit. Ich gehe immer die Extrameile für dich und deine Kunden.

Qualitatives Wachstum

Was für mich zählt ist die stetige Verbesserung meiner Gestaltungs- und Beratungsfähigkeiten.

Business Second

Auch wenn es nicht so aussieht: Bei allem was ich tue habe ich den Erfolg deiner Unternehmung im Sinn.

Partnerschaft

Eine Begegnung auf Augenhöhe bringt die besten Ergebnisse. Eine Kunde-Dienstleister-Beziehung kommt für mich nicht in Frage.

Verantwortung 

Wer gestaltet trägt Verantwortung. Ich versuche stets nachhaltige Lösungen zu erarbeiten die langfristig Erfolgreich sind.

Lass uns beginnen

Genug zu mir, nun zu dir. Du hast Fragen? Anmerkungen oder Interesse an einem gemeinsamen Projekt? Schreib mir eine Nachricht und ich melde mich umgehend bei dir zurück. Oder wirf einen Blick auf meine Arbeiten (zur Zeit leider nur bei Behance).

Nachricht sendenArbeiten ansehen